01.02.2018 bis 24.02.2018

PRIX PICTET SPACE

Auf der Fotoausstellung Prix Pictet: Space werden ab 1. Februar 2018 in Stuttgart Arbeiten von zwölf internationalen Fotografinnen und Fotografen zu sehen sein, die sich mit weltweiten Fragen im Bereich Umwelt und Nachhaltigkeit auseinandersetzen.

Die Ausstellung zeigt die hochkarätigen Fotografien, die für den renommierten mit 100 000 Schweizer Franken dotierten Prix Pictet nominiert wurden. Kofi Annan, Ehrenpräsident des Prix Pictet, gab anlässlich der feierlichen Preisverleihung am 4. Mai 2017 im Victoria and Albert Museum in London den irischen Fotografen Richard Mosse als Gewinner des siebten Prix Pictet bekannt.

Anlässlich der Preisverleihung sagte Kofi Annan: „Einige der Fotografen konzentrieren sich auf unsere Städte, andere auf die Meere, Grenzen und Absperrungen, und wiederum andere auf den Weltraum oder die aktuelle humanitäre Krise in Europa; doch alle Fotografinnen und Fotografen, die dieses Jahr nominiert sind, nähern sich ihrem Motiv mit ihrem ganz eigenen genialen Blick."


Weitere Informationen

Die Ausstellung ist täglich von 11.00 bis 19.00 Uhr geöffnet.


Zurück zur Übersicht