Detailaufnahme Historische Fassade, Bild 5

Unser Haus

Vor 125 Jahren wurde das heutige Haus der Wirtschaft Baden-Württemberg mit seinen Fassaden im Stil der italienischen Renaissance in nur sechsjähriger Bauzeit errichtet. Die Bezeichnungen für den Prachtbau änderten sich, die Aufgaben blieben im Wesentlichen dieselben. Und so dient das denkmalgeschützte Gebäude auch heute der Förderung der heimischen Wirtschaft und bietet repräsentative Räumlichkeiten in einzigartiger Atmosphäre und moderner Funktion. Ob als Veranstalter von Ausstellungen, Kongressen oder Tagungen oder als interessierter Besucher des Hauses – wir freuen uns auf Sie!

Unser Team

Wir haben nicht nur EIN, sondern viele Händchen für Sie und Ihre Veranstaltung! Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Veranstaltungsmanagement, der Technik, dem Saalbau, der Öffentlichkeitsarbeit und nicht zuletzt der Leitung des Hauses stehen Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite, sorgen für einen reibungslosen Ablauf und helfen mit,­­­­­­­­ Ihre Veranstaltung zu einem erfolgreichen Event werden zu lassen. Treten Sie gerne mit uns in Kontakt!

Unter einem Dach

Das Haus der Wirtschaft ist als Teil des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg eine Einrichtung des Landes zur Förderung seiner mittelständischen Wirtschaft. Hier werden Kräfte gebündelt und so finden Sie unter einem Dach nicht nur mehrere Abteilungen des Ministeriums, sondern weitere Institutionen, die der heimischen Wirtschaft als starke Partner zur Seite stehen:

Regierungspräsidium Stuttgart

Steinbeis-Europa-Zentrum

Baden-Württemberg International