Haus der Wirtschaft Baden-Württemberg

Erfolg hat ein Zuhause.

Weiter
Virtueller Rundgang

Navigieren Sie sich durch unsere Räumlichkeiten!

Weiter
Geschichte des Hauses – Geschichte der Wirtschaftsförderung

Das stattliche Gebäude wurde Ende des 19. Jahrhunderts als Königlich Württembergisches Landesgewerbemuseum errichtet.

Weiter
Raumangebot

Sie suchen Räumlichkeiten für Veranstaltungen mit wirtschaftsrelevanten Themen? Dann sind Sie bei uns goldrichtig.

Weiter
THE CREÄTIVE HOUSE

Besuchen Sie den Hotspot der baden-württembergischen Kultur-und Kreativwirtschaft.

Weiter

Herzlich Willkommen

Liebe Gäste,

herzlich willkommen im Haus der Wirtschaft Baden-Württemberg. Genießen Sie die einzigartige Atmosphäre des Hauses mit seinen vielseitigen Möglichkeiten. Ob Sie eine Veranstaltung planen oder eine der kommenden Ausstellungen besuchen – wir freuen uns auf Sie! 
Bitte beachten Sie unsere neue Preisliste ab 2023.

Veranstaltung anfragen

Senden Sie uns eine Nachricht und Ihre Veranstaltungsanfrage. Wir freuen uns, Sie in unserem Haus begrüßen zu dürfen.

THE CREÄTIVE HOUSE 2023

Das Haus der Wirtschaft in Stuttgart wird zum Hotspot für die baden-württembergische Kultur- und Kreativwirtschaft. Veranstalter des Pop-up-Projekts THE CREÄTIVE HOUSE ist das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus in Kooperation mit der MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg. Kultur- und Kreativunternehmen können ihre Projekte und Arbeiten vor einem breiten Publikum präsentieren. In Kreativsalons, Ausstellungen und Performances sowie in Talk-Formaten und After-Work-Lounges mit branchenübergreifenden Themen treffen Kreative auf Vertreterinnen und Vertreter aus Unternehmen, Start-ups, auf Studierende und Auszubildende. Kreative Ideen können in THE CREÄTIVE HOUSE präsentiert, getestet, diskutiert und durch Co-Working weiterentwickelt werden.

Die Auswahl der Kultur- und Kreativschaffenden und deren Produkte und Arbeiten wird von einer Jury mit Vertreterinnen und Vertretern aus Wirtschaft, Verwaltung und der Kreativwirtschaftsförderung getroffen. Kriterien sind Qualität der Arbeiten, Intermedialität, nachhaltige Produktion und Wertschöpfung sowie Cross-Innovation. Die ausgewählten Kreativen präsentieren ihre Produkte, Werke und Arbeiten in visueller, akustischer, medialer oder digitaler Form. Noch bis zum 17.11.2022 können sich Einzelunternehmen sowie kleine und mittlere Unternehmen aus Baden-Württemberg aus der Kultur- und Kreativbranche bewerben und Teil des Pop-up-Projekts werden.

  • 12. Januar - 17.Februar 2023 

weitere Informationen zum Wettbewerb:

https://www.the-creative.house

 

Ausblick: Open Innovation Kongress Baden-Württemberg 2023

Beim Open Innovation Kongress Baden-Württemberg wird sich die Open Innovation Community auch 2023 über ihre Erfahrungen und Erfolgsgeschichten austauschen. Der Kongress zeigt Trends bei zukunftsweisenden Innovationen auf. Großunternehmen und KMUs, Forschungseinrichtungen und Wirtschaftsförderungen aus Baden-Württemberg, Deutschland und Europa treffen auf Kunden, Lieferanten, Partnerinstitutionen oder Startups zum Ideenaustausch. Damit wollen wir einen Beitrag leisten, um die Innovationspotenziale der Wirtschaft zu stärken.

Seien Sie dabei, lassen Sie sich von den praxisnahen Erfolgsgeschichten und Erfahrungen unserer Referentinnen und Referenten inspirieren und erweitern Sie Ihr Wissen sowie Ihren Partnerkreis!